Viele Fragen beim "Seniorenfrühstück" zum Thema Smartphones

Smartphones sind auch für viele ältere Menschen in Herne und Wanne-Eickel längst ein praktischer Alltagsbegleiter. Trotzdem ist es gut, sich gemeinsam mit verschiedenen Funktionen der Geräte vertraut zu machen. Beim aktuellen "Seniorenfrühstück" von ASB und Förderwerk e.V. im Stadtteilzentrum Pluto in Bickern wurde Referent Patrick Mammen deshalb von den rund 30 Gästen mit Fragen bestürmt. Er hatte zuvor schon öfter das Frühstück besucht und zu Technik- und Computerthemen informiert.

Zum zehnten Geburtstag: Großes Jubiläum in Herne-Mitte

Mit einem kleinen Festakt und einem großen Sommerfest hat das ASB Begegnungs- und Pflegezentrum Herne-Mitte seinen zehnten Geburtstag gefeiert. Hernes Erster Bürgermeister Erich Leichner lobte das Engagement des ASB in Herne-Mitte und der Region und berichtete auch von vielen eigenen Besuchen bei Jubilaren in den ASB-Häusern. „Man kann hier also auch gut sehr sehr alt werden“, so Leichner, der die offiziellen Glückwünsche der Stadt Herne überbrachte.

Frühlingssonne beschwingt die ASB-Tänzer

Trotz fast hochsommerlicher Wärme zeigten sich die Gäste beim aktuellen Tanzworkshop von ASB und Förderwerk wieder voller Elan.

Bei den Tanzworkshops werden verschiedene Partytänze vermittelt, die gemeinsam getanzt werden. Dabei kann jeder mitmachen - ob mit oder ohne Partner.

Ambulante und stationäre Pflege Gut aufgehoben und individuell betreut

Der Arbeiter-Samariter-Bund gehört zu den großen Pflegeanbietern in der Region. Die ASB Begegnungs- und Pflegezentren sind lebendige Mittelpunkte ihrer jeweiligen Stadtteile und bieten moderne Pflege und individuelle Betreuung. Mit einem ambulanten Dienst pflegen und betreuen wir Menschen auch in den eigenen vier Wänden und sind darüber hinaus in der ambulanten Intensivpflege tätig.

Karriere im ASB Vielfältige Chancen für Ihre berufliche Entwicklung!

Für die Begegnungs- und Pflegezentren des ASB im Ruhrgebiet suchen wir ständig engagierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pflege, Verwaltung, Service und den unterstützenden Dienstleistungen. Bei uns finden Sie interessante Karrierechancen – von der Ausbildung bis hin zur Leitungsfunktion.

Mitmachen im ASB Ehrenamtliches Engagement in der Region

Als gemeinnütziger Verband bietet der ASB Regionalverband Herne-Gelsenkirchen e.V. viele Möglichkeiten, sich zu beteiligen. In den ASB Begegnungs- und Pflegezentren sind zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv. Darüber hinaus hat der Verband Angebote für Kinder und für aktive Menschen jenseits der 50 geschaffen.

Suchthilfe Ein neuer Weg

Die Suchthilfe gehört bereits seit zwei Jahrzehnten zu den Arbeitsschwerpunkten des ASB Regionalverband Herne-Gelsenkirchen e.V. und wird seitdem ständig konzeptionell weiterentwickelt. Inzwischen gehören neben der stationären Einrichtung Heyermanns Hof und den therapeutischen Werkstätten auch eine Wohngruppe sowie ambulante Betreuungsangebote zum Suchthilfebereich des ASB.

Die ASB-Fahrdienste Für Sie unterwegs

Patienten zum Hausarzt oder aus dem Krankenhaus nach Hause transportieren, Menschen mit Behinderungen pünktlich zur Arbeit in einer Behindertenwerkstatt bringen oder Senioren auf ihren alltäglichen Wegen begleiten - all dies sind die Aufgaben der ASB-Fahrdienste in Herne und Gelsenkirchen.

Der Arbeiter-Samariter-Bund

Der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Herne-Gelsenkirchen e.V. gehört mit mehr als 3.000 Mitgliedern zu den großen Sozialverbänden im Ruhrgebiet im Westen Deutschlands.

Kontakt

Arbeiter-Samariter-Bund
Regionalverband Herne-Gelsenkirchen e.V.

Siepenstr. 12a 44623 Herne

info@asb-mail.de